Poetry-Konzert mit Marco Michalzik & Kilian Mohns

Feine Wortkunst des bekannten Poeten Marco Michalzik gemischt mit großartigen Songs des Stuttgarter Liedermachers Kilian Mohns.

Man muss "dem Volk aufs Maul schauen" meinte schon der berühmte Reformator Martin Luther. Schon zu seiner Zeit wusste er genau, dass nicht nur die Inhalte, sondern auch die Art und Weise, wie diese Botschaften verbreitet werden, maßgeblich sind.

Heute ist das nicht anders. 

Deshalb wird im Rahmen des Reformationsjahres ein Poetry-Konzert veranstaltet, das zeitgenössische Musik und moderne Wortkunst gekonnt verbindet. Für junge Fans der beliebten Wortakrobatik und für diejenigen, die es werden wollen. Der bekannte Poetry-Slammer Marco Michalzik gibt seine geistreichen Texte zum Besten - Poesie, die sich ehrlich, humorvoll, tiefgründig und reflektiert um den Glauben dreht. Marco Michalzik trifft mit seinen Gedanken den Nerv der Zeit.
Unterstützt wird er dabei vom Stuttgarter Liedermacher Kilian Mohns, der im "Ländle" längst eine feste Größe ist. Mit seiner Loop-Station und seiner einzigartigen Stimme weiß Kilian Mohns bestens zu unterhalten und zu berühren.

Beginn: 19.30 Uhr (Einlass 19 Uhr)
Ort: Süddeutsche Gemeinschaft Bietigheim, Pforzheimer Straße 31, 74321 Bietigheim-Bissingen

Eintrittskarten an der Abendkasse: 5 Euro (ermäßigt 3 Euro )
Kartenreservierung bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


So seyed uns auch gegrüßt, all Ihr Holden und Edlen landauf und landab! Es ist uns eine Freude, Euch hier zu erblicken. Tretet ruhig ganz nahe heran, dass Ihr auch alles in Augenschein nehmen könnt.

 

So seyed uns auch gegrüßt, all Ihr Holden und Edlen landauf und landab! Es ist uns eine Freude, Euch hier zu erblicken. Tretet ruhig ganz nahe heran, dass Ihr auch alles in Augenschein nehmen könnt.

Gemeinsam feiern wir "wie zu Luthers Zeiten" am 1. Oktober 2017 unser Gemeindefest mit allen Interessierten, Nachbarn, Freunden und Gemeindebesuchern!

weitere Infos auch hier auf dem Flyer


Lichtblicke sind Hoffnungssymbole und Zielmarkierungen.
Plötzlich auftauchende Situationen oder vielleicht auch vorhersehbar.
Ob in Natur oder technisch Licht begeistert die Menschheit von je her.
Wir sind gespannt auf Ihre "Lichtblicke“! Was hat Sie beim Fotografieren angesprochen? Unter welchen Titel möchten Sie Ihr Kunstwerk stellen?

Reichen sie ihre Bilder noch bis zum 1. Oktober 2017 ein.

weitere Infos hier...